EFT - Klopfakupressur nach Gary Craig

Auflösung von Stress und emotionalen Belastun­gen.

EFT (Emotional Freedom Techniques) gehört zu den sogenannten Energiefeldtherapien. Stress und emotionale Belastungen können zu Blocka­den in unserem Energiesystem führen. Als Folge können Symptome auf psychischer wie auf kör­perlicher Ebene auftreten.

Durch sanftes Klopfen oder Massieren von be­stimmten Akupunktur- und Akupressurpunkten lösen wir diese Blockierungen und wirken stär­kend und harmonisierend auf Körper, Geist und Seele. Aus dieser Balance heraus können sich die Beschwerden verbessern oder vollends auflösen.

EFT ist eine einfach zu erlernende Methode, die eine wirkliche Hilfe zur Selbsthilfe darstellt. Sie ist geeignet um sich vor Prüfungen oder anderen aufregenden Lebenssituationen zu "entstressen" und zu stärken. Desweiteren wird sie erfolgreich bei Angst- und Panikgefühlen eingesetzt.

 


Wandlung
Und es kam der Tag,
da das Risiko in der Knospe zu verharren,
schmerzlicher wurde,
als das Risiko zu blühen.
(Anais Nin)